Daytona BeachUSA

Wieso sich eine Reise nach Daytona Beach lohnt

Saskia2248 views

Daytona Beach liegt im US-Bundesstaat Florida. Amerikanische Studenten fahren nach Daytona Beach, um Spring Break zu feiern. Und Motorradfahrer kommen jedes Jahr zur Bike Week in die Stadt. Wenn ich an Daytona Beach denke, dann denke ich als erstes an den 37 kilometerlangen Strand.

Ich zeige dir, wieso du bei deinem nächsten Besuch im Sunshine State, auch Daytona Beach besuchen solltest.

Daytona Beach – World’s most famous beach

Wenn du dich schon am berühmten Strand von Daytona Beach befindest, empfehle ich dir auch eine Unterkunft direkt am atlantischen Ozean.

Es gibt nichts Schöneres, als am frühen Morgen die Sonne am Horizont aufgehen zu sehen. Und wenn du so viel Glück hast wie wir, siehst du auch Delphine im Meer schwimmen.

Daytona Beach
Sonnenaufgang in Daytona Beach

Das Besondere am Strand von Daytona Beach: Hier darfst du mit dem Auto sogar am Strand entlangfahren. Natürlich nur ganz langsam. Vor allem am Wochenende ist hier viel los. Die Autos werden mit Essen und Bier vollgepackt und einem sonnigen Tag in Daytona Beach steht nichts im Wege.

Daytona Beach
Daytona Beach

Abends empfehle ich dir einen Spaziergang am Strand bis hin zum Pier. Dort erwartet dich bei „Joe’s Crab Shack“ sehr gutes Essen und leckere Cocktails.

Daytona Beach
Daytona Beach am Abend

Daytona International Speedway

Als großer Fußball Fan erfreue ich mich immer daran, Stadien live zu sehen. So ging es mir auch mit dem Daytona International Speedway.

Aber der Anblick hätte mir persönlich schon gereicht. Ich bin kein großer Fan von Autos. Ich bin froh, dass mein Auto mich von A nach B bringt und dabei noch nett aussieht, aber mehr interessiert mich ehrlich gesagt nicht.

Mein Freund hingegen sieht das ganz anders und so habe ich ihm zu Liebe also auch den International Speedway besucht.

Daytona Beach
Daytona International Speedway
Daytona Beach
Daytona International Speedway

Wir entschieden uns für eine 90-minütige Tour. Mit einer Bahn ging es auf den Speedway. Erster Halt waren die VIP-Lounges. Von dort hatten wir einen tollen Blick auf den gesamten Speedway und konnten den Autos bei ihren Testrunden zusehen. Die Tour bietet dir außerdem Zugang zu dem Presseraum, zu den Siegespodesten und in den Innenraum.

Es wäre schade, aus Daytona abzureisen und nicht sagen zu können, den Speedway besucht zu haben.

Geh auf Schnäppchenjagd in Daytona Beach

Du willst günstig shoppen? Perfekt. Dann bist du in Florida und auch in Daytona Beach genau richtig. In Daytona Beach befindet sich die Volusia Mall.

Volusia Mall: 1700 W International Speedway Blvd, Daytona Beach, FL 32114, USA

Von der Vielfalt ist die Volusia Mall auf keinen Fall mit den Premium Outlets in Orlando zu vergleichen. Aber wenn eine Mall schon in der Nähe ist, statte ihr auf jeden Fall einen Besuch ab. Geschäfte wie Abercrombie & Fitch (wer’s mag), American Eagle Outfitters (I LOVE IT!), Hollister, Victoria’s Secret oder Yankee Candle erwarten dich hier. Und für den kleinen oder großen Hunger zwischendurch empfehle ich dir Applebee’s.

Und wenn es nicht unbedingt Marken sein müssen, empfehle ich dir einen Einkauf im Target. Target hat alles. Von Klamotten, über Koffern bis hin zu Drogerieartikeln und Medikamenten. Hier werde ich gerne fündig. 

Nachdem wir im ersten Jahr, optimistisch wie wir sind, mit einem Koffer und einer Reisetasche in die Staaten gereist waren, kauften wir uns am letzten Tag im Target einen neuen Koffer. Dieser begleitet uns noch heute auf unseren Reisen.

Auch im Ross dress for less oder in den T.J.Maxx Märkten solltest du vorbeischauen. Hier kannst du reduzierte Einzelstücke der Vorsaison von Marken wie z.B. Tommy Hilfiger, Guess oder Nike bekommen.

Daytona Beach – nur 75 Minuten von Orlando entfernt

Daytona Beach bietet sich als idealer Ausgangspunkt für verschiedene Tagesausflüge sehr gut an.

Du willst in die großen Outlets und Malls? Dann fahre nach Orlando. Hier findest du zwei Premium Outlets sowie die Millenia Mall.

Orlando International Premium Outlets: 4951 International Dr, Orlando, FL 32819, USA
Orlando Vineland Premium Outlets: 8200 Vineland Ave, Orlando, FL 32821, USA
The Mall at Millenia: 4200 Conroy Rd, Orlando, FL 32839, USA
Daytona Beach
Premium Outlets am International Drive

Von Daytona Beach nach Orlando musst du ca. 75 Minuten Fahrzeit einplanen, für amerikanische Verhältnisse also ein absoluter Katzensprung. Und in Orlando kannst du natürlich mehr als nur shoppen. Freizeitparks wie die Universal Studios, Islands of Adventure, Sea World oder Walt Disney World erwarten dich.

Daytona Beach
World of Disney in Disney Springs

Wenn nach deinem Parkbesuch deine Füße noch mitmachen, besuche auch Disney Springs, ehemals Downtown Disney.

Kostenloses Parken, kostenloser Eintritt. Du befindest dich am Village Lake, rundherum findest du Geschäfte, die sich alle mit dem Thema Disney beschäftigen. Außerdem gibt es eine Vielzahl an Restaurants. Im Rainforest Cafe solltest du unbedingt vorbeischauen. Alle 30 Minuten findet hier ein Gewitter statt. Abgerundet mit toller Live Musik wirst du an deinen Abend im Disney Springs garantiert gerne zurückblicken.

Daytona Beach
Rainforest Cafe in Disney Springs

Ich komme immer wieder gerne nach Daytona Beach zurück. Es ist für mich der perfekte Ort, um einfach zu relaxen, die Sonne zu genießen, im Meer zu baden, lecker zu essen und shoppen zu gehen. Und die Nähe zu Orlando spricht auch für sich. Am Meer zu wohnen und „schnell“ in Orlando zu sein, um die Freizeitparks zu besuchen. Für mich perfekt.

Warst du schon in Daytona Beach? Was war dein schönstes Erlebnis in Daytona Beach? Ich freue mich auf deinen Kommentar.

Bei den Links handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn du über diese Links etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Du hast natürlich keinen Nachteil und es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Und der Preis bleibt für dich selbstverständlich gleich. Ich verlinke ausschließlich Produkte und Seiten von denen ich selbst überzeugt bin.

Folge mir gerne auf Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest und Google+.

MerkenMerken

Dir hat der Beitrag gefallen? Teile ihn!

Kommentar