In Arizona, Roadtrips, USA

Arizona Roadtrip im Dezember? Nochmal dem Weihnachtsstress entfliehen, Sonne tanken, rein in die Natur und in diese wunderschöne Landschaft, in die ich mich einmal mehr während unserer letzten Reise verliebt hatte. Ja, es zieht uns wieder in den Westen.

Und so entschieden wir uns ziemlich spontan für einen Arizona Roadtrip im Dezember – mit Start und Ende in Las Vegas.

Wir buchten günstige Flüge von Frankfurt nach Las Vegas, feilten an unserer Route, reservierten Unterkünfte und Mietwagen und dann konnte es losgehen. 2 Wochen Rundreise durch Arizona.

Planst du auch deine nächste USA Reise? Ich zeige dir unsere Route im Detail, verrate Highlights sowohl auf der Strecke als auch vor Ort und gebe dir Reisetipps zum Nachreisen.

Übrigens: Eine Übersicht aller Blogbeiträge zu den USA findest du hier ➡ USA Sehenswürdigkeiten – Infos, Tipps und Highlights für deinen Urlaub

Arizona Roadtrip: Route zum Nachreisen

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Reisezeitraum: 07.12.2019 – 21.12.2019
Reisedauer: 14 Tage
Reisende: 2 Erwachsene, ohne Kinder

Route im Überblick: Flug nach Las Vegas – Phoenix – Tucson – Sedona – Las Vegas

Station 1 Las Vegas

Ausblick vom The Cosmopolitan Hotel in Las Vegas
Ausblick vom The Cosmopolitan Hotel in Las Vegas

Hotel-Empfehlung: Downtown Grand*
Anzahl Übernachtungen: 1
Übernachtungskosten: 123 EUR

Entfernung Las Vegas Flughafen nach Downtown Grand: 15 Kilometer – 9,3 Meilen – 16 Minuten laut Google Maps

Highlights Las Vegas Downtown

  • Las Vegas Downtown
  • Fremont Street

Station 2 Phoenix

Goldfield Ghost Town auf Arizona Roadtrip
Goldfield Ghost Town auf Arizona Roadtrip

Hotel-Empfehlung: Orange Tree Resort*
Anzahl Übernachtungen: 2
Übernachtungskosten: 197 EUR

Entfernung Las Vegas nach Phoenix: 485 Kilometer – 301 Meilen – 4,5 Stunden laut Google Maps (ohne Pausen)

Highlights auf der Strecke Las Vegas – Phoenix:

  • Oatman
  • Watson Lake

Highlights in Phoenix und Umgebung:

  • Mountain Regional Park
  • Goldfield Ghost Town
  • Apache Trail (State Route 88)
  • Tortilla Flat
  • extrem leckeres Essen im Restaurant & Salon in Tortilla Flat (Link zum Restaurant)
  • Canyon Lake
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Station 3 Tucson

Atemberaubende Landschaft in Tucson Arizona: Der Saguaro NP
Saguaro Nationalpark auf unserer Arizona Rundreise

Ferienwohnung-Empfehlung: Tanque Verde Ranch*
Anzahl Übernachtungen: 3
Übernachtungskosten: 399 EUR

Entfernung Phoenix – Tucson: 182 Kilometer – 114 Meilen – 1:39 Stunden laut Google Maps (ohne Pausen)

Highlights in Tucson und Umgebung:

  • Saguaro Nationalpark East
  • Saguaro Nationalpark West
  • Trail Dust Town
  • Tanque Verde Ranch
  • Tombstone
  • Bisbee
  • Mission San Xavier del Bac (spanische Missionskirche)
  • Pima Air & Space Museum

➡ Lies auch 9 Tipps für deinen Besuch im Saguaro Nationalpark

Station 4 Sedona

Wandern in Sedona auf unserer Arizona Rundreise
Wandern in Sedona auf unserer Arizona Rundreise

Airbnb-Empfehlung: Southwest Inn at Sedona*
Anzahl Übernachtungen: 3
Übernachtungskosten: 356 EUR

Entfernung Tucson nach Sedona: 371 Kilometer – 231 Meilen – 3:22 Stunden laut Google Maps (ohne Pausen)

Highlights auf der Strecke Tucson – Sedona

  • Outlets at Anthem
  • Montezuma Castle National Monument

Highlights in Sedona und Umgebung:

  • Sonnenuntergang am Sedona Airport Scenic Overlook
  • Devils Bridge Trail
  • Fay Canyon Trail
  • Sonnenuntergang am Secret Slickrock Trail
  • Chapel of the Holy Cross
  • Teacup Trail

Station 5 Las Vegas

Auf dem Strip in Las Vegas
Auf dem Strip in Las Vegas

Hotel-Empfehlung: The Cosmopolitan Hotel*
Anzahl Übernachtungen: 5
Übernachtungskosten: 1136 EUR

Entfernung Sedona nach Las Vegas: 457 Kilometer – 284 Meilen – 4:26 Stunden laut Google Maps (ohne Pausen)

Highlights auf der Strecke Sedona – Las Vegas

  • State Route 89A
  • Oak Creek Vista
  • Route 66
  • Williams

Highlights in Las Vegas und Umgebung:

  • Las Vegas Strip
  • Las Vegas Welcome Sign
  • Valley of Fire State Park
  • Shoppen im Las Vegas Premium Outlets North
  • MGM Park mit typischer, amerikanischer Weihnachtsbeleuchtung
  • Wicked Spoon Buffet-Brunch im The Cosmopolitan Hotel
  • Seven Magic Mountains

Alle Arizona Roadtrip Hotels im Überblick*
➥ Las Vegas Downtown: Downtown Grand Hotel in Las Vegas
➥ Phoenix: Orange Tree Resort
➥ Tucson: Tanque Verde Ranch
➥ Sedona: Southwest Inn at Sedona
➥ Las Vegas: The Cosmopolitan Hotel

Arizona Roadtrip im Dezember

Zwei Wochen Arizona Roadtrip im Dezember – und das Wetter spielte auch mit. Wir hatten zwar an unserem ersten Tag – Fahrt über Oatman nach Phoenix – bewölkten Himmel, aber umso südlicher wir fuhren, desto besser wurde das Wetter. In Tucson hatten wir circa 20 Grad, die sich viel wärmer anfühlten. Und so liefen wir in kurzen Shorts und Shirts durch den Saguaro Nationalpark.

Die kurzen Shorts tauschten wir in Sedona gegen Mütze und Schal (na gut, eigentlich nur zum Sonnenuntergang). Denn auch am Tag erfreuten wir uns an blauem Himmel, Sonnenschein und herbstlichen Temperaturen. Bei unserer Wanderung zur Devils Bridge liefen wir zwischenzeitlich sogar wieder in Shirts. So stelle ich mir einen Roadtrip im Dezember vor – perfekt.

Übersicht Blogbeiträge Arizona Roadtrip 2019

Saguaro Nationalpark Tipps

Mehr Informationen und Tipps rund um deinen Arizona Trip findest du hier ➡ Arizona Sehenswürdigkeiten: Infos, Tipps und Highlights

Videos Arizona Rundreise 2019

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Denkst du auch über eine Arizona Rundreise im Winter nach? Hast du noch Fragen? Dann hinterlass mir gerne einen Kommentar.

Du hast Lust auf eine coole, begeisterte USA-Community? Dann komm doch in die exklusive Facebook-Gruppe USA4You.

Facebook Gruppe für USA Liebhaber: USA4You

Bleib immer auf dem neuesten Stand

Du willst keinen Artikel mehr verpassen? Abonniere meinen kostenlosen Newsletter, so bleibst du immer auf dem Laufenden. Selbstverständlich kannst du meinen Newsletter auch ganz problemlos wieder abbestellen. 

Mein Newsletter informiert dich über neue Artikel sowie Neuigkeiten rund um den Reiseblog AI SEE THE WORLD. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, den Versand über den US-Anbieter MailChimp, statistische Auswertung sowie deine Abstellmöglichkeiten findest du in der Datenschutzerklärung.


Folge mir gerne auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest.

Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Affiliate-Links. Wenn du über diese Links etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Du hast natürlich keinen Nachteil und es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Ich verlinke ausschließlich Produkte und Seiten von denen ich selbst überzeugt bin.

Dir hat der Beitrag gefallen? Teile ihn!

Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen