In Europa, Italien, Kurztrips, Roadtrips, Städtereisen

Als meine Frankfurter Eintracht in 2018 das Pokalfinale in Berlin gewann (mehr hier: Die Rückkehr des Pokals – Eintracht Frankfurt holt DFB-Pokal), sicherten wir uns damit auch die Teilnahme an der Europa League. Und was gibt es Schöneres, als gleich zwei Leidenschaften miteinander verbinden zu können? Meine Frankfurter Eintracht und das Reisen. Im Achtelfinale der Europa League trafen wir im März 2019 auf Inter Mailand. Tickets gebucht, Hotel reserviert und unser Roadtrip nach Mailand konnte losgehen. Ich gebe dir heute tolle Mailand Reisetipps und verrate dir 8 Highlights und Sehenswürdigkeiten für deinen Mailand Kurztrip inklusive Anreise.

#1 Mailand Reisetipps – Der Mailänder Dom

Reisetipps Mailand: Der Mailänder Dom von außen
Der Mailänder Dom von außen

Die wohl spektakulärste Mailand Sehenswürdigkeit ist der Mailänder Dom, der aus hellem Marmor erbaut wurde und ein beliebter Fotopunkt in Mailand ist.

Fakten zum Mailänder Dom

  • Wahrzeichen von Mailand
  • Nach Petersdom und Kathedrale von Sevilla die drittgrößte Kirche der Welt
  • Beginn des Baus: 1386
  • Fertigstellung: im 19. Jahrhundert
  • 157 Meter Länge, 93 Meter Breite und ein Fassungsvermögen von circa 35.000 Menschen

Durch die lange Bauzeit finden gleich mehrere Stilepochen Anwendung. Der Hauptstil des Mailänder Doms ist gotisch. Die Fassade wurde erst unter Napoleon abgeschlossen und bildet eine Mischung aus Barock und Neugotik.

Mailänder Dom Eintritt und Tickets

Du kannst den Mailänder Dom per Fuß erklimmen (158 Stufen bis zum Dach) oder du wählst die bequeme Variante – den Aufzug.

Wir haben uns für den Aufstieg in den frühen Abendstunden entschieden, um den Sonnenuntergang über Mailand von oben erleben zu können.

Mailänder Dom Eintrittspreise

Stand März 2019

Mailänder Dom3,00 EUR2,00 EUR für Kinder (6-12 Jahre)
Treppenaufgang9,00 EUR4,50 EUR für Kinder (6-12 Jahre)
Fahrstuhl13,00 EUR7,00 EUR für Kinder (6-12 Jahre)

Öffnungszeiten Mailänder Dom

Mailänder Domtäglich 08:00 Uhr – 19:00 Uhr
Domterassetäglich 09:00 Uhr – 19:00 Uhr
Ticketbürotäglich 08:00 Uhr – 18:00 Uhr
Tickets bis eine Stunde vor Schließung erhältlich
Letzter Einlass 50 Minuten vor Schließung

Tickets für Mailänder Dom kaufen

Wir haben unsere Tickets für die Domterasse ganz bequem online über GetYourGuide gekauft. Damit sparten wir uns die Warteschlange beim Ticketbüro und konnten direkt zum Eingang.

Impressionen Domterasse bei Sonnenuntergang

Ausblick vom Mailänder Dom
Ausblick vom Mailänder Dom
Sonnenuntergang auf dem Mailänder Dom
Sonnenuntergang auf dem Mailänder Dom

#2 Mailand Reisetipps – Viktor-Emanuel-Passage

Viktor-Emanuel-Passage in Mailand
Viktor-Emanuel-Passage in Mailand

Eines meiner absoluten Highlights in Mailand war definitiv die Viktor-Emanuel-Passage. Oder auch Galleria Vittorio Emanuele II genannt. Die Galerie findest du direkt neben dem Mailänder Dom und hat mich mit ihrer einzigartigen Architektur total begeistert. Die Passage ist im Jugendstil erbaut, Mosaike schmücken den Boden und eine imposante Glaskuppel ziert die Mitte der Galerie. Hier kannst du in den Designergeschäften stilvoll einkaufen oder bei einem Kaffee das Treiben der Menschen beobachten.

#3 Mailand Sehenswürdigkeiten: Castello Sforzesco

Das Castello Sforzesco eine beliebte Mailand Sehenswürdigkeit
Das Castello Sforzesco eine beliebte Mailand Sehenswürdigkeit

Eine weitere Sehenswürdigkeit in Mailand ist das Castello Sforzesco. Das Kastell wurde im 14. Jahrhundert erbaut und galt größtenteils als Verteidigungsanlage der Stadt. Die Bauzeit betrug 10 Jahre.

Das Kastell hat eine überragende Größe und misst pro Seite fast 180 Meter.

Heute findest du hier Museen für Antike, Kunsthandwerk und Musikinstrumente, in denen du Werke von Leonardo da Vinci besichtigen kannst.

Besonders empfehlenswert ist der große Schloßpark. Hier kannst du problemlos mehrere Stunden verweilen.

#4 Mailand Reisetipps: Naviglio Grande

Stadtviertel in Mailand: Naviglio Grande
Stadtviertel in Mailand: Naviglio Grande

Naviglio Grande ist der älteste Kanal Mailands. Er diente einst als Transportweg zwischen dem Lago Maggiore und Mailand. Auf ihm wurden mitunter die Marmorblöcke für den Mailänder Dom transportiert. In den 60er Jahren wurde der Transport eingestellt und viele Kanäle in Mailand zugeschüttet. Naviglio Grande erinnert noch heute an die einstige Wasserstraße.

Heute findest du hier Restaurants, Cafés, Bars und Boutiquen – direkt am Kanal gelegen. Besonders am Abend und am Wochenende ist hier viel los und du kannst deinen Tag perfekt ausklingen lassen.

#5 Mailand Sehenswürdigkeiten: San Siro Stadion (Giuseppe-Meazza-Stadion) in Mailand

San Siro - Inter Mailand gegen Eintracht Frankfurt
San Siro – Inter Mailand gegen Eintracht Frankfurt

Der Hauptgrund für unseren Kurztrip nach Mailand war das Spiel meiner Frankfurter Eintracht gegen Inter Mailand in San Siro.

Das San Siro in Mailand hat ein Fassungsvermögen von 80.018 Zuschauern. Zur Weltmeisterschaft 1990 wurde das Stadion um einen dritten Rang erweitert. Neben Inter Mailand trägt auch der AC Mailand seine Heimspiele im Giuseppe-Meazza-Stadion aus.

Nicht nur wegen unserem Sieg und dem Einzug ins Viertelfinale werde ich das San Siro Stadion in bester Erinnerung behalten.

Wer hier einen Fußballabend erlebt, bekommt wirklich viel zu bieten. Neben einer tollen Atmosphäre im Stadion, gibt es auch vor dem Stadion abwechslungsreiche und kulinarische Spezialitäten. Großartig!

#6 Reisetipps Mailand: Anreise nach Mailand

Wir stellten uns zu Beginn die Frage, wie wir am besten nach Mailand kommen.

Mit dem Flugzeug, Zug oder dem Auto?

Bei der Anreise von Frankfurt nach Mailand hast du wirklich die Qual der Wahl.

Kurztrip nach Mailand mit dem Auto

Von Frankfurt fährt ein Zug direkt bis zum Milano Centrale in nur 7,5 Stunden. Auch mit dem Flugzeug kannst du vom Frankfurter Flughafen (FRA) oder von Frankfurt Hahn (HHN) direkt nach Mailand fliegen.

Oder du wählst wie wir die Anreise nach Mailand mit dem eigenen Auto. Dabei wählten wir die Route von Deutschland nach Mailand über die Schweiz.

Anreise nach Italien über die Schweiz

Die Anfahrt nach Mailand über die Schweiz kann ich dir sehr empfehlen. Das Fahren ist sehr angenehm und durch die Geschwindigkeitsbegrenzung, sowohl in der Schweiz als auch in Italien, kannst du einfach dein Tempomat anmachen und kommst ziemlich entspannt am Ziel an.

Viele Wege führen nach Rom. Oder auch nach Mailand. Du kannst dich alternativ auch für die Anreise nach Italien über Österreich entscheiden.

Mautgebühren Schweiz: Vignette für Schweiz online kaufen

Wir kauften uns die Vignette für die Schweiz direkt bei uns im Ort beim ADAC.

Mautgebühren Österreich: Vignette / Pickerl für Österreich

Was kostet die Österreich Vignette? Das Pickerl für Österreich kostet in 2019 89,20 EUR für PKWs und 35,50 EUR für Motorräder.

Vergleich Anreise Italien über Österreich und Anreise Italien über Schweiz

Frankfurt nach Mailandüber Österreich (Brennerpass)über die Schweiz
Kilometer924 Kilometer663 Kilometer
Fahrzeit laut Google Maps9 Stunden und 50 Minuten6 Stunden und 41 Minuten
MautgebührenKosten Vignette Österreich:
PKW Vignette 10 Tage: 9,20 EUR
PKW Vignette 2 Monate: 26,80 EUR
PKW Vignette 1 Jahr: 89,20 EUR
Kosten Vignette Schweiz: 36,50 EUR für Kalenderjahr 2019
Städte als AnhaltspunkteWürzburg, Ulm, Garmisch-Patenkirchen, Innsbruck, Brenner, Trient, Verona, BergamoKarlsruhe, Straßburg, Freiburg, Basel, Luzern

Autobahngebühren Italien: Das kostet die Maut in Italien

Viele Straßen in Italien sind gebührenpflichtig. Auch wir mussten von Frankfurt nach Mailand Mautgebühren bezahlen.

Höhe der Mautgebühren: circa 3,50 EUR

Hier kannst du die Autobahngebühren Italien im Vorfeld berechnen.

Städtereise nach Mailand mit dem Zug

Du kannst auch ganz bequem mit dem Zug nach Mailand reisen. Von Frankfurt gibt es eine Zugverbindung, die dich ohne umzusteigen, direkt vom Frankfurter Hauptbahnhof nach Mailand bringt.

Hier kannst du schauen, ob auch für dich eine passende Verbindung dabei ist.

Günstig nach Mailand mit dem Flugzeug

Alternativ kannst du auch bequem und günstig mit dem Flugzeug nach Mailand anreisen. Mehr als 13 Flüge bringen dich täglich vom Frankfurter Flughafen nach Mailand.

Mailand Flughafen

Mailand hat folgende drei Flughäfen:

  • Flughafen Mailand-Malpensa (internationaler Flughafen)
  • Flughafen Mailand-Linate (nationale und europäische Flüge – stadtnah)
  • Flughafen Mailand-Orio al Serio (hauptsächlich Billigflieger, Charterflüge und Fracht – bei Bergamo)

#7 Mailand Reisetipps: Hotel in Mailand

Wir buchten das Hotel für unseren Kurztrip über Booking* und entschieden uns für das 4 Sterne Hotel degli Arcimboldi*.

Vorteile Hotel degli Arcimboldi ****

  • kostenloses WLAN
  • kostenloses Frühstück
  • günstiges Parken in der Tiefgarage (Parkgebühr: 8 EUR pro Tag)
  • nahegelegene Metro Station (Linie M5 Bignami nach San Siro)
  • Nähe zum Zentrum von Mailand
  • saubere und moderne Zimmer
Booking.com

#8 Mailand Reisetipps: Kaufe dir ein Ticket für Bus, Straßenbahn & Metro Mailand

Am besten kaufst du dir für deine Städtereise nach Mailand ein Ticket von der Metro. Ich habe mir im Vorfeld die App von ATM (Azienda Trasporti Milanesi ) heruntergeladen, sodass ich die Fahrpläne und das Metronetz jederzeit griffbereit auf dem Handy hatte.

Metro fahren in Mailand - Bignami M5 in Milano ATM
Metro fahren in Mailand – Bignami M5 in Milano ATM

Ticket kaufen für Metro Mailand

Du kannst dir dein Metro Mailand Ticket ganz bequem über die App oder vor Ort kaufen. Wir kauften uns ein 48-Stunden-Ticket für 8,25 EUR – direkt an der Metro Station.

Alternativ kannst du auch eine Einzelfahrt für 1,50 EUR kaufen. Die Einzelfahrt ist 90 Minuten gültig – während dieser Zeit kannst du die Metrolinien wechseln.

Wenn du auch zum ersten Mal in Mailand bist und eine Menge sehen möchtest, kann ich dir das 48-Stunden-Ticket empfehlen.

Preise für Metro Mailand

Stand März 2019

Einzelfahrt in Mailand1,50 EUR // gültig 90 Minuten
10er Karte Metro Mailand13,80 EUR // gültig 90 Minuten je Karte
Tagesticket – 24 Stunden4,50 EUR // gültig 24 Stunden
2-Tages-Ticket – 48 Stunden8,25 EUR // gültig 48 Stunden
Abendticket ab 20 Uhr3,00 EUR

Warst du schon in Mailand? Welchen Städtetrip hast du als nächstes geplant? Ich freue mich auf deinen Kommentar.

Bleib immer auf dem neuesten Stand

Du willst keinen Artikel mehr verpassen? Abonniere meinen kostenlosen Newsletter, so bleibst du immer auf dem Laufenden. Selbstverständlich kannst du meinen Newsletter auch ganz problemlos wieder abbestellen. 

Mein Newsletter informiert dich über neue Artikel sowie Neuigkeiten rund um den Reiseblog AI SEE THE WORLD. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, den Versand über den US-Anbieter MailChimp, statistische Auswertung sowie deine Abstellmöglichkeiten findest du in der Datenschutzerklärung.


Folge mir gerne auf Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest und Google+.

Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Affiliate-Links. Wenn du über diese Links etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Du hast natürlich keinen Nachteil und es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Ich verlinke ausschließlich Produkte und Seiten von denen ich selbst überzeugt bin.

Dir hat der Beitrag gefallen? Teile ihn!

Empfohlene Beiträge
Anzeigen von 3 Kommentaren
  • Luise
    Antworten

    Hallo Saskia,
    vielen Dank für diesen schönen Beitrag! Das Zug Angebot von Frankfurt hört sich total genial an, da lohnt es sich für mich sogar noch mit dem Zug nach Frankfurt zu fahren 🙂 Super das man da nicht fliegen muss. Den Mailänder Dom würde ich sehr gerne mal sehen, deine Fotos sind unglaublich schön!

    Liebe Grüße
    Luise

    • Saskia
      Antworten

      Liebe Luise,
      danke für deinen lieben Kommentar 🙂 Haben auch echt lange überlegt, ob wir nicht das Zug Angebot nehmen sollen. In Frankfurt einsteigen und in Mailand aussteigen – sehr verlockend. Aber so hatten wir nen tollen Roadtrip.
      Viele Grüße,
      Saskia

  • Johannes
    Antworten

    Liebe Saskia,
    Mailand ist wirklich ein Traum und vor allem für einen Kurztrip lohnt es sich allemal. Mein Familie und ich haben Mailand im vergangenen Jahr besucht und es war sehr sehr schön dort. Seit geraumer Zeit verbringen wir unseren Urlaub gerne in Südtirol, allerdings ist Mailand von da aus schon ein Stückchen entfernt. Aber diese Stadt werden wir auf jeden Fall öfters besuchen. Freuen uns schon!

    Gruß,
    Johannes

Einen Kommentar hinterlassen

Ich akzeptiere