BloggerweltBlogparade

Meine Reisepläne für 2017

Saskia10 comments2910 views

Das Jahr 2016 neigt sich langsam dem Ende entgegen. Und wenn die Tage kürzer werden und es draußen richtig kalt ist, mache ich mir erst recht gerne Gedanken über meine nächsten Reisen. Da kommt der Aufruf von Jessica (yummytravel.de) zur Blogparade genau richtig. Ich verrate dir meine Reisepläne für 2017. 

Reisepläne
Longboat Key in Florida

Welche Reisepläne habe ich für 2017?

Im Januar geht es mit einer lieben Freundin für einen Kurztrip in die Niederlande. Eigentlich zieht es mich in den kalten Monaten ja eher ins Warme. Und so hoffe ich auf blauen Himmel und Sonnenschein. Schon gut, träumen darf man ja. 

Reisepläne
Ob in den Niederlanden oder in Berlin, ich hoffe auch dort schöne Brücke zu finden.

Momentan liebäugle ich mit der ITB – der internationalen Tourimusbörse – in Berlin im März. Und wenn man schonmal in der Hauptstadt ist, bieten es sich ja regelrecht an, auch ein paar weitere Tage in Berlin zu verbringen. Mein letzter Besuch in der Hauptstadt liegt mittlerweile auch über sieben Jahre zurück. Ich war früher ganz verrückt nach Berlin. So verrückt, dass ich nach dem Abi am liebsten meine Sachen gepackt hätte und ins aufregende Berlin gegangen wäre. Und daher freue ich mich besonders, mal wieder nach Berlin zu reisen.

Reisepläne
Tagesausflug nach Rüdesheim.

Bali oder Mallorca?

Wie komme ich auf möglichst viele Urlaubstage? 6 Urlaubstage investieren und 12 Tage genießen. Das kannst du in 2017, wenn du deinen Trip zwischen Christi Himmelfahrt und Pfingsten planst. Wohin es uns letztendlich verschlägt, steht noch etwas in den Sternen. Wenn wir einen günstigen und „schnellen“ Flug bekommen, steht Bali in unserer Planung momentan ganz weit oben. Mit den günstigen Flügen ist man momentan aber über 35 – 45 Stunden unterwegs. Ein bisschen lang, oder? Wenn es Bali also nicht werden sollte, ist Mallorca noch einer meiner heißesten Favoriten.

Unseren Jahresurlaub haben wir diesmal erst für den November geplant. Eine Transatlantik Kreuzfahrt. Von Barcelona über Lanzarote, Gran Canaria, La Palma und Cococay schiffen wir letztendlich in Tampa aus. Ja, ich kann es einfach nicht lassen. Ich werde von den USA immer wieder angezogen. Im Anschluss an die Kreuzfahrt sind noch ein paar Tage an der Golfküste in Florida geplant.

Reisepläne
Sonnenuntergang an der Golfküste in Longboat Key

Und was steht sonst so an? 

Meine Schwester und ich schenken uns dieses Jahr zu Weihnachten etwas ganz Besonderes. Zeit. Quality Time mit der eigenen und einzigen Schwester. Wir wollen ein Wochenende gemeinsam verbringen. Zeit füreinander haben, für gute Gespräche, Lachen und gutes Essen. Sei also genauso gespannt wie wir, wo es uns letztendlich hin verschlägt. 

Wie du merkst, die Planung ist im vollen Gange. Wohin verschlägt es dich in 2017? Hast du deine Reisepläne schon konkretisiert? Lass es mich wissen. Ich freue mich auf deinen Kommentar.

Reisepläne
Der Sonne entgegen. Blauer Himmel und Sonnenschein.., was will man mehr? Key West 2014

Bleib immer auf dem neuesten Stand

Du willst keinen Artikel mehr verpassen? Abonniere meinen kostenlosen Newsletter, so bleibst du immer auf dem Laufenden. Selbstverständlich kannst du meinen Newsletter auch ganz problemlos wieder abbestellen.


Folge mir gerne auf Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest und Google+.

Dir hat der Beitrag gefallen? Teile ihn!

10 Kommentare

    1. Vielen Dank 🙂
      Ich war als Kind ein paar Mal auf Mallorca – Sandburgen bauen und im Wasser plantschen. 😉 Zeit also, sich die Insel endlich mal genauer anzuschauen 🙂

  1. Hey, die Reiseziele hören sich doch schon mal ganz gut an. Wir reisen auch für unser Leben gerne. Leider müssen wir schauen, das wir das alles mit unserem Jahresurlaub gedeckelt bekommen, das ist nicht immer so einfach.

    Zuerst geht es für uns im April ein verlängertes Wochenende nach Irland. Wir wollen zurück an den Ring of Kerry. Auf unserem Trip letztes Jahres hat es uns dort besonders gut gefallen.

    Im Mai geht´s für uns eine Woche nach Kreta. Wir lieben Kreta und reisen bereits das dritte mal dorthin. Dort werden wir unsere Zeit mit Wandern, Baden, gutem Essen und lieben Menschen verbringen.

    Im September geht es für uns nach Bali. Dort machen wir eine private geführte Rundreise für eine Woche und hängen noch einen Wochen Badeurlaub in Sanur dran.

    Über Silvester 2017/2018 geht´s für uns nach Südafrika. Der grobe Plan steht, aber mehr noch nicht. Im Januar werden wir versuchen bezahlbare Flüge zu finden.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn du mal auf meiner Seite (die sich erst im Aufbau befindet) vorbeischauen würdest. LG Michi von DieLiebezumReisen

    1. Hi Michi,
      vielen Dank für deinen Kommentar 🙂
      Ja, das mit den begrenzten Urlaubstagen kenn ich nur zu gut. Aber irgendwie hat es bisher immer gut gepasst. Klar, auch wenn ich am liebsten 365 Tage im Jahr unterwegs wäre 😉
      Da habt ihr euch auch tolle Reiseziele ausgesucht. Ich wünsche euch ne Menge Spaß 🙂

      Ich hab mir deine Seite direkt abgespeichert und werde mich heut Abend ein bisschen genauer umschauen.
      Lieben Gruß
      Saskia

  2. Hallo Saskia,

    Die Pläne hören sich toll an. Über die Niederlande habe ich in den vergangenen Tagen auch häufiger nachgedacht. Von mir aus ist es ja nicht so weit. Wo soll es denn hingehen? Ich versuche im Frühjahr mal für ein verlängertes Wochenende hinzufahren, wenn die Tulpen blühen. 🙂

    Liebe Grüße und einen schönen Abend!
    Christine

    1. Hallo Christine,
      zur Tulpenzeit wollte ich auch unbedingt mal in die Niederlande. Wenn die ganzen Felder mit Tulpen blühen.., das muss toll sein 🙂 Wünsche dir viel Spaß – hast du schon eine Idee, wo es genau für dich hingehen soll?
      Für mich geht es übers Wochenende nach Amersfoort. Das, was ich bisher bei Google gesehen habe, sieht sehr schön aus 🙂

      Lieben Gruß
      Saskia

  3. Hallo Saskia,

    ich habe Bollenstreek im Auge, das ist nicht weit von Leiden (auch eine sehr schöne Stadt). Aber festgelegt habe ich mich da noch nicht. Muss noch etwas recherchieren.
    Ich wünsche dir viel Spaß in Amersfoort, selbst war ich auch noch nicht dort, aber im Netz gibt’s echt nette Bilder. 😉

    Liebe Grüße,
    Christine

    1. Liebe Christine,
      Danke 🙂 Dann noch viel Spaß beim Recherchieren. Ich bleibe durch deinen Blog ja auf dem Laufenden, wo es dich letztendlich hinverschlagen hat 🙂

      Lieben Gruß
      Saskia

  4. Hey Saskia 🙂

    Da hab ich deinen Beitrag mal direkt in meinem verlinkt, denn ich bin echt gespannt, was du von der Transatlantik-Kreuzfahrt berichtest. Ich wollte nie eine Kreuzfahrt-Rundreise (außer vielleicht mal als Mitarbeiterin) machen, aber das Schiff als sehr komfortables Transportmittel ist eine super Sache, wenn man ausreichend Zeit hat. Und das haben wir ab Ende des Jahres, wenn es erst mal auf Weltreise geht 🙂

    Nach Mallorca fliegen wir dieses Jahr auch auf jeden Fall wieder 😉

    Schöne Grüße,
    Caro

    1. Liebe Caro,
      wow vielen Dank für die Verlinkung auf http://lebenalacarte.de 🙂
      Ich bin auch schon ganz gespannt auf die Kreuzfahrt, vor allem bin ich noch etwas am Grübeln, ob mir die vielen Seetage nichts ausmachen. Aber die Freude überwiegt 🙂 und find den Gedanken natürlich auch sehr bequem „viel“ zu sehen und dabei den Koffer nicht ständig wieder packen zu müssen.
      Weltreise? Oh wie toll. Ich wünsche euch ne tolle Zeit und werd euch ab sofort gerne folgen.

      Lieben Gruß
      Saskia

Kommentar