EuropaMallorcaSpanien

Checkliste Mallorca – Dein Guide für die Reise

Saskia390 views
Checkliste Mallorca

Unsere Reise nach Mallorca liegt nun schon 3 Monate zurück. In den vergangen Wochen habe ich dir gezeigt, was du auf der größten Baleareninsel erleben kannst. Du fliegst auch bald nach Mallorca? Perfekt! Denn heute habe ich für dich alle relevanten Informationen rund um Mallorca für dich in der „Checkliste Mallorca“ zusammengefasst.

Mallorca – Deine Checkliste für einen entspannten Urlaub

Fakten zu Mallorca

  • Mallorca ist die größte Balaereninsel im westlichen Mittelmeer
  • Mallorca liegt 170 Kilometer vom Festland (Barcelona) entfernt
  • Die Amtssprachen auf Mallorca sind Katalanisch und Spanisch
  • Die Flugzeit nach Mallorca beträgt von Deutschland aus ca. 1,5 Stunden – 2 Stunden

Checkliste Mallorca: Flugbuchung

Bei der Flugbuchung vertraue ich auf Check24*. Aber halte am besten auch Ausschau auf anderen Portalen wie zum Beispiel Skyscanner oder Kajak. Ich habe vor einigen Monaten meine Reiseblogger-Kollegen gefragt, wie sie günstige Flüge finden und buchen. Das Ergebnis findest du hier: Flüge buchen – So findest du günstige Flüge.

Santanyi - Flug nach Palma de Mallorca
Checkliste Mallorca: Flugbuchung

Checkliste Mallorca: Unterkunft

Suche im Internet nach einer schönen Unterkunft. Möchtest du lieber in ein Hotel oder stehst du auch auf Apartments und Ferienwohnungen? Meine Unterkünfte buche ich immer über Booking* oder Fewo-Direkt. Unsere Unterkunft in Cala Ferrera fanden wir über Fewo-Direkt. Wir hatten eine kleine Ferienwohnung mit einem tollen Balkon.

Booking.com

Checkliste Mallorca: Rund um den Mietwagen

Auch beim Mietwagen lohnt es sich, die Preise zu vergleichen. Auch hier kann ich dir Check24* uneingeschränkt empfehlen. Wir haben es mittlerweile in den Gold-Club geschafft, der zum Beispiel einen kostenlosen Reiseunfallschutz beinhaltet. Tipp: Vergiss nicht, alle relevanten Zusatzleistungen auszuwählen. Mit dem „Rundlos-Sorglos-Paket“ bist du immer gut versorgt und musst dir im Urlaub keine Gedanken über fehlende Versicherungsleistungen machen.

Checkliste Mallorca: Führerschein

Auf Mallorca reicht dein Führerschein im Scheckkartenformat – sogar der „alte graue Lappen“ wird problemlos bei der Autovermietung anerkannt.

Checkliste Mallorca: Ausweispapiere auf Gültigkeit prüfen

Um nach Mallorca einzureisen, reicht dein deutscher Personalausweis aus. Prüfe ihn auf Gültigkeit, die Beantragung und Ausstellung eines neuen Personalausweises kann durchaus bis zu 4 Wochen Zeit in Anspruch nehmen. Alternativ kannst du natürlich auch mit deinem gültigen Reisepass nach Mallorca einreisen.

Checkliste Mallorca: Parken auf Mallorca

Ich bin mir sicher, dass auch du während deiner Reise auf Mallorca dir einen Mietwagen nehmen wirst. Vor allem in größeren Städten wie Palma, kann das Parken eine Herausforderung werden. Aber keine Angst, letztendlich findet sich ja doch immer wieder ein kleines Plätzchen für deinen Mietwagen.

Checkliste Mallorca: Markierungen auf der Straße

Achte besonders auf die Markierungen auf der Straße. Sie zeigen dir, ob du dort dein Auto kostenlos abstellen darfst, dafür ein Parkticket ziehen musst oder ob es verboten ist, dort zu parken.

  • Weiße Markierung: Alles gut. Hier darfst du parken.
  • Gelbe Markierung: Hier darfst du nicht parken. Oftmals weisen die gelben Markierungen darauf hin, dass es sich um Einfahrten, Zufahrten oder Behindertenparkplätze handelt.
  • Blaue Markierung: Vergiss dein Parkticket nicht. Hier musst du ein Ticket am Parkautomaten ziehen. 

Checkliste Mallorca: Parken in der blauen Markierung / Parkautomat

Wenn du auf einem Parkplatz mit einer blauen Markierung parkst, musst du einen Parkschein ziehen. Der Parkautomat hat uns auf den ersten Blick leicht überfordert. Wir beobachteten den Mann vor uns, der einfach „1234“ in den Parkautomat eintippte. Er merkte unsere verwirrten Blicke und bot uns schnell seine Hilfe an. Er erklärte uns, dass wir lediglich die letzten 4 Zahlen von unserem KFZ-Kennzeichen eintragen müssen. Ich lachte innerlich, als ich auf seinem Autokennzeichen die „1234“ entdeckte.

Checkliste Mallorca: Parken im Parkhaus

In Palma haben wir direkt Parkhäuser angesteuert. Die Kosten für das Parken sind nicht gerade günstig, aber es ist sehr bequem und du weißt zumindest, dass dein Auto sicher abgestellt ist. Für eine Stunde zahlten wir ca. 1,80 EUR.

Checkliste Mallorca: Der perfekte Reiseführer für deine Reise

Reiseführer sind auch in der heutigen Zeit für mich nicht wegzudenken. Ich nutze bei unserer Reisevorbereitung immer mehrere Quellen: Das Internet mit Google und Pinterest, aber genauso gerne blättere ich durch die guten alten Reiseführer.

Bei den Links handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn du über diese Links etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Du hast natürlich keinen Nachteil und es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Und der Preis bleibt für dich selbstverständlich gleich. Ich verlinke ausschließlich Produkte und Seiten von denen ich selbst überzeugt bin.

Checkliste Mallorca: Trinkgeld auf Mallorca

Das Trinkgeld auf Mallorca ist bereits im Preis innenbegriffen. Anders als in den USA musst du also nicht 15-20% Trinkgeld auf deinen Preis draufschlagen. Ich handhabe das mit dem Trinkgeld wie in Deutschland. Wenn ich zufrieden bin, gebe ich gerne 10% Trinkgeld, wenn ich sehr unzufrieden bin, gebe ich gar nichts.

Checkliste Mallorca: Spanisch lernen

Macht es dir auch Spaß in andere Länder zu reisen und dich ein wenig in der Landessprache zu verständigen? Gut, verständigen ist leicht übertrieben. Aber die gängigsten Vokabeln, die ich auf meiner Reise brauche, habe ich mir bereits im Vorfeld über das Internet rausgesucht. 

Checkliste Mallorca: Kameraausrüstung auf Vollständigkeit prüfen

Dir geht es wahrscheinlich nicht anders. Das Kabelwirrwarr nimmt von Jahr zu Jahr zu. Während wir am Anfang nur mit unserer Spiegelreflexkamera gereist sind, begleitet uns seit diesem Jahr auch unser Stativ auf Reisen. Dazu ein passender Fernauslöser, Ersatz-Akkus und SD-Karten – ganz zu Schweigen von den ganzen Kabeln fürs iPhone, Macbook, iPad und unsere Apple-Watches. Prüfe im Vorfeld, ob du die wichtigsten Kabel dabei hast und deine Ausrüstung komplett ist.

Hinweis: Bei dem Bildlink handelt es sich um einen Affiliate-Link.

Mehr Reisetipps für Mallorca

Dir hat meine Checkliste gefallen? Wann geht es für dich auf die traumhaft schöne Insel? Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Affiliate-Links. Wenn du über diese Links etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Du hast natürlich keinen Nachteil und es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Und der Preis bleibt für dich selbstverständlich gleich. Ich verlinke ausschließlich Produkte und Seiten von denen ich selbst überzeugt bin. Ich freue mich sehr, wenn du diese Links bei deiner nächsten Buchung benutzt – danke!

Bleib immer auf dem neuesten Stand

Du willst keinen Artikel mehr verpassen? Abonniere meinen kostenlosen Newsletter, so bleibst du immer auf dem Laufenden. Selbstverständlich kannst du meinen Newsletter auch ganz problemlos wieder abbestellen.


Folge mir gerne auf Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest und Google+.

MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Dir hat der Beitrag gefallen? Teile ihn!

Kommentar